Kopfgrafik Geschichte.jpg

WAHL Geschichte

Die Firma Kuno Moser GmbH wurde 1946 mit 20 Mitarbeitern in Unterkirnach gegründet. Die stetige Aufwärtsentwicklung führte 1993 zum Aufbau einer zweiten Produktionsstätte in Mosonmagyarovar/ Ungarn.

1996 wurde das zwischenzeitlich in Moser Elektrogeräte GmbH umfirmierte Unternehmen von der amerikanischen WAHL Clipper Corporation, Sterling/Illinois - dem weltweit führenden Hersteller von Haar­schneidemaschinen - über­nommen. 2002 firmierte das Unternehmen schließlich in Wahl GmbH um.

Heute beschäftigt die Wahl GmbH über 230 Mit­arbeiter. Ein hohes Qualitätsbewusstsein, Flexibilität und technische Innovationen bereiten den weiteren Weg. Der Erfolg: die Wahl GmbH genießt heute in den Bereichen professionelle Friseurgeräte und Tierpflegeprodukte einen ausgezeichneten, inter­nationalen Ruf.

2020

MOSER lanciert seinen neuen Markenauftritt mit dem Claim „Mein Meisterstück“. Mit modernisiertem, minimalistischem Logo und gesamtheitlich neuem Corporate Identity.

2020 neues Logo.jpg

2020

2018

Einführung der Wechselakkumaschine Genio Pro & Chrom2Style.
Beide Maschinen werden mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet.

Launch GenioPro Chrom2Style.jpg

2015

Das Wahl Education Team wird ins Leben gerufen und ein Education Programm initiiert.

Trainings.jpg

2012

MOSER wird 65 Jahre alt. Und der Klassiker unter den Haarschneidemaschinen, die MOSER 1400 ist seit 50 Jahren auf dem Markt. Seit 1962 wurden insgesamt mehr als 30 Millionen Stück verkauft! Eine perfekte Ergänzung gelingt durch die Netz-Konturenmaschine MOSER® 1400 Mini.

1400 Jubilium.jpg

2010

2009

MOSER Li+Pro gewinnt den Red Dot Design Award und wird damit für ihr außergewöhnliches Design ausgezeichnet.

w history wm2010.jpg

2005

WAHL im Weltraum: Wahl produziert eine NASA-zertifizierte Haarschneidemaschine für Weltraumflüge.

w history wm2006.jpg

2001

Einführung der MOSER ChromStyle, der bisher erfolgreichsten Akku-Maschine der Unternehmensgeschichte.

w history wm2002a 1.jpg

2000

1996

Mit Gregory S. Wahl übernimmt nun ein Mitglied aus der 3. Generation die Unternehmensleitung der Wahl Clipper Corporation und führt die Familientradition fort.

w history wm1997.jpg

1995

Zusammenschluss der Moser Elektrogeräte GmbH mit der Wahl Clipper Corporation, Sterling, USA. Belegschaft der gesamten Wahl Gruppe ca. 2.000 Mitarbeiter.

w history wm1996.jpg

1991

Beteiligung der Moser Elektrogerät GmbH an der ermila Friseurgeräte GmbH.

1990

1980

1979

Erste Beteiligung der ermila Friseurgeräte GmbH an der Cosmoprof Bologna und Erstkontakt mit der Moser Elektrogeräte GmbH. Ermila bezieht von Moser 3 Haarschneidemaschinen-Modelle: ermila Lady, ermila cordless 2000, ermila super-cut.

Events.jpg

1976

Gewinnung neuer Kunden in den USA durch den Haartrockner ermila H7.

w history e1977.jpg

1974

Einführung der MOSER® Animalline mit der Tierschermaschine MOSER Rex.

w history m1975.jpg

1970

1970

Die innovative Akku-Haarschneidemaschine ermila Cordless kommt auf den Markt.

w history e1971.jpg

1966

Die ermila Elektrogeräte GmbH weitet den Vertrieb auf die europäischen Nachbarländer Frankreich, Niederlande, Belgien, Schweiz und Österreich aus. Erweiterung der Produktpalette durch Haartrockner.

w history e1967.jpg

1962

Beginn einer Erfolgsgeschichte: Entwicklung der MOSER 1400 Haarschneidemaschine, die bis heute über 30 Millionen Mal verkauft wurde.

w history m1962.jpg

1960

1958

Beginn der Entwicklung und Herstellung von professionellen Haarschneidemaschinen bei der Kuno Moser GmbH.

w history m1959.jpg

1956

Die Kuno Moser GmbH stellt elektrische Rasierapparate her.

w history m1957.jpg

1950

1947

Gründung der Kuno Moser GmbH in Unterkirnach, Deutschland mit Fokus auf die Herstellung von Drehteilen und Mikrometern. Belegschaft ca. 20 Mitarbeiter.

w history m1946 2.jpg

1940

1932

Erweiterung der WAHL Produktpalette um Haartrockner.

ermila motion

1930

1925

Weiterentwicklung zum Model 89, dem Vorgänger einer der weltweit meist verkauften Haarschneidemaschinen, dem WAHL Super Taper.

WAHL Model 89 - WAHL Super Taper

1920