Ausbildung head2 sw.jpg

Ausbildung bei WAHL

UNSERE AUSBILDUNGSBERUFE FÜR DICH!

Du suchst eine tolle Ausbildungsstelle die Spaß macht und dich wirklich weiter bringt?
Dann sieh dir unsere anspruchsvollen Ausbildungsausschreiben an. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
MECHATRONIKER/IN
MECHATRONIKER/IN / >> Mehr Infos <<
MECHATRONIKER/IN
MECHATRONIKER/IN / >> Mehr Infos <<
Was macht ein Mechatroniker?
Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand und reparieren sie. Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie sie zur Inbetriebnahme freigeben.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn: September 2020
Berufsschule: Gewerbeschule Villingen-Schwenningen

Diese schulischen Voraussetzungen solltest du mitbringen:
Mittlere Reife, außerdem solltent dir Mathematik und andere naturwissenschaftliche Fächer leicht fallen und Spaß machen.

Mit diesen persönlichen Eigenschaften überzeugst du uns:
räumliches Vorstellungsvermögen, Fingergeschick, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Konzentrationsfähigkeit, strukturiertes planen und denken, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Stimmen unserer Azubis:
Wieso habe ich mich für den Beruf entschieden und was macht mir daran Spaß?
Der Beruf ist sehr abwechslungsreich, mal arbeitet man an Maschinen, mal verdrahtet man in Ruhe konzentriert einen Schaltschrank und viel weiteres, langweilig wird es nicht

Was ich an der Ausbildung bei Wahl GmbH gut finde und warum ich mich für diese Firma entschieden habe:

• Die Ausbildung ist praxisnah, man sitzt nicht von der Firma getrennt in einer Lehrwerkstatt, sondern ist direkt ein Teil der Firma .
• Die Firma schickt einen auf Kurse, die einen bei den Prüfungen sehr weiterhelfen !
• Die Kollegen sind freundlich und hilfsbereit – wir haben ein super Betriebsklima
Alexander Strumberg, Auszubildender zum Mechatroniker
INDUSTRIEMECHANIKER/IN
INDUSTRIEMECHANIKER/IN / >> Mehr Infos <<
INDUSTRIEMECHANIKER/IN
INDUSTRIEMECHANIKER/IN / >> Mehr Infos <<
Was macht ein Industriemechaniker?
Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn: September 2020
Berufsschule: Gewerbeschule Villingen-Schwenningen

Diese schulischen Voraussetzungen solltest du mitbringen:
Mittlere Reife, außerdem sollten dir Mathematik und andere naturwissenschaftliche Fächer leicht fallen und Spaß machen.

Mit diesen persönlichen Eigenschaften überzeugst du uns:
gute Rechenfertigkeiten, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Konzentrationsfähigkeit, strukturiertes planen und denken sowie sorgfältiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Stimmen unserer Azubis:
Wieso habe ich mich für den Beruf entschieden und was macht mir daran Spaß?
Die Arbeit an den Maschinen ist spannend, immer wieder herausfordernd und macht Spaß.

Was ich an der Ausbildung bei WAHL GmbH gut finde und warum ich mich für diese Firma entschieden habe:
Die Ausbildung hier ist abwechslungsreich und praxisnah. Meine Kollegen sind freundlich und hilfsbereit, ich habe immer einen Ansprechpartner.
Niklas Heini, Auszubildender zum Industriemechaniker
FACHKRAFT FÜR LOGISTIK
FACHKRAFT FÜR LOGISTIK / >> Mehr Infos <<
FACHKRAFT FÜR LOGISTIK
FACHKRAFT FÜR LOGISTIK / >> Mehr Infos <<
Was macht eine Fachkraft für Lagerlogistik?
Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.- Ohne Zweifel ein Beruf mit Zukunft, weshalb wir in 2019 diesen auch erstmalig ausbilden werden!

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (nach dem 2. Ausbildungsjahr ist man Fachlagerist/in, nach dem Abschluss des dritten Ausbildungsjahres Fachkraft für Lagerlogistik)
Ausbildungsbeginn: September 2020
Berufsschule: kaufmännische Schulen Donaueschingen

Diese schulischen Voraussetzungen solltest du mitbringen:
Mittlere Reife, gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch

Mit diesen persönlichen Eigenschaften überzeugst du uns:
gute Rechenfertigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen, schnelle Reaktionsfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit, strukturiertes planen und denken sowie sorgfältiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
WIRTSCHAFTSINFORMATIK
WIRTSCHAFTSINFORMATIK / >> Mehr Infos <<
WIRTSCHAFTSINFORMATIK
WIRTSCHAFTSINFORMATIK / >> Mehr Infos <<
Was macht ein Wirtschaftsinformatiker (DH)?
Wirtschaftsinformatiker/innen planen und entwickeln betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme, setzen sie ein und warten sie.

Was macht ein Digital Business Manager?
Überall dort, wo Projekte zum digitalen Wandel zu bewältigen sind, wo Knowhow in Bereichen wie Digitale Geschäftsmodelle, Digitale Wirtschaft und Change Management erforderlich sind, werden Digital Business Manager eingesetzt.

Ausbildungs-/ Studiumsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: September 2020
Theoretische Ausbildung: Duale Hochschule Villingen-Schwenningen

Diese schulischen Voraussetzungen solltest du mitbringen:
Abitur, außerdem sollten dir Mathematik und wirtschaftliche Themen leicht fallen und Spaß machen.

Mit diesen persönlichen Eigenschaften überzeugst du uns:
abstrakt logisches Denken, technisches Verständnis, rechnerisches Denken, selbständige Arbeitsweite, ausgeprägte Lernbereitschaft und hohe Konzentrationsfähigkeit, strukturiertes planen und organisieren, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Stimmen unserer Azubis

Ich habe mich für das duale Studium der Wirtschaftsinformatik entschieden, da ich gerne computergestützte betriebswirtschaftliche Abläufe kennenlernen wollte. Mir gefällt an meiner Ausbildung in den Praxisphasen besonders gut, dass ich neben der Anleitung auch schon selbständige Arbeiten in verantwortungsvollen Bereichen übernehmen darf und das, in einem sehr kollegialen Umfeld. An meinem Arbeitgeber, der Firma WAHL GmbH, schätze ich, die zahlreichen Extras, welche regelmäßig geboten werden.

Pascal Kieninger, DH-Student zum Wirtschaftsinformatiker
FACHINFORMATIKER
FACHINFORMATIKER / >> Mehr Infos <<
FACHINFORMATIKER
FACHINFORMATIKER / >> Mehr Infos <<
WAS MACHT EIN FACHINFORMATIKER FÜR SYSTEMINTEGRATION?
Das Berufsfeld eines Fachinformatikers für Systemintegration ist sehr abwechslungsreich. Er analysiert Kundenwünsche, etwa bei der Anschaffung neuer Hard- und Software. Welcher Server soll verwendet werden? Welche Software eignet sich? Müssen Netzwerke erweiterbar sein? Außerdem müssen die Büroräume begutachtet werden, um zu prüfen, welche Installationsarbeiten machbar sind. Ein weiterer Aufgabenbereich ist das Einrichten von Netzwerken, der Aufbau und die Installation von Hard- und Software. Welche Lizenzen müssen erworben, welche Software aufgespielt werden (um nur ein Beispiel zu nennen). Schließlich ist der Fachinformatiker für Systemintegration auch für den IT-Support und die Wartung verantwortlich.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 1. September 2020 Berufsschule: Gewerbeschule Villingen-Schwenningen
Diese schulischen Voraussetzungen sollten Sie mitbringen: Mittlere Reife, außerdem sollten Ihnen Mathematik und andere naturwissenschaftliche Fächer leicht fallen und Spaß machen.

Mit diesen persönlichen Eigenschaften überzeugen Sie: Interesse an Computersystemen, Fingergeschick, technisches Verständnis, Konzentrationsfähigkeit, strukturiertes planen und denken, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
abwechslung new.png
ABWECHSLUNGSREICHE AUSBILDUNG
Durch einen auf den Lehrplan abgestimmten Einsatzplan erhalten Sie in der Ausbildung Einblicke in unterschiedlichste Abteilungen und erhalten dadurch auch fundiertes Know-how in Nebenbereichen
verified new.png
QUALIFIZIERTE AUSBILDUNG
Profitieren Sie von unserer langjährigen, erfolgreichen Erfahrung im Ausbilungsbereich, sowie qualifizierten und engagierten Ausbildern

tradition new.png
TRADITION MEETS INNOVATION
Als traditionelles, schwarzwälderisches Unternehmen sind wir stolz auf unsere Wurzeln und unsere Tradition. Gleichzeitig sind wir hier für die Entwicklung und Produktion unserer Premiummarken zuständig und dadurch auch ständig auf der Suche nach neuen Innovationen und am Puls der Zeit.
global new.png
INTERNATIONALITÄT
Die Wahl GmbH ist 100%ige Tochter der Wahl Clipper Corporation mit Sitz in Sterling / USA. Mit den zwischenzeitlich 3000 Mitarbeitern weltweit gehören wir zu den führenden Herstellern von Haarschneidemaschinen. Wir verfügen über 5 globale Produktionsstätten, sowie Verkaufsbüros in 8 Ländern. Unsere Produkte werden weltweit in über 165 Ländern vertrieben.
Ihnen ist also Internationalität wichtig? Dann sind Sie genau richtig bei uns!
DOLLARS new.png
FAIRE VERGÜTUNG
Unsere Entlohnung ist markt- und leistungsgerecht.

sozialliestungen new.png
ATTRAKTIVE SOZIALLEISTUNGEN
Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut, deshalb sind auch zusätzliche Leistungen, wie täglich frisch zubereitetes Kantinenessen durch unseren eigenen Koch, unsere “Open-Door-Policy“, täglich frisches Obst, Wasserspender, Möglichkeiten zur Massage
und vieles mehr Standard bei uns
ausstattung new.png
AUSSTATTUNG
Wir legen Wert darauf, dass die Arbeitsplätze aller Kollegen (/innen) immer auf dem aktuellsten, ergonomischen Stand sind. Mit dem Bau unseres künftigen Firmensitzes in St. Georgen werden alle Arbeitsplätze und der gesamte Gebäudekomplex topmodern und auf dem allerneuesten Stand der Technik ausgerichtet.

EVENTS new.png
EVENTS & VERANSTALTUNGEN
Neben dem jährlichen Sommerfest und der Weihnachtsfeier mit dem gesamten Betrieb haben wir bei unserem jährlichen Ausflug mit allen Auszubildenden und den Ausbildern immer Spaß.

edu new.png
ZUSÄTZLICHE LERNPLATTFORMEN
Wir möchten unsere Auszubildenden in ihrer Ausbildung optimal unterstützen. . Deshalb nehmen unsere Auszubildenden regelmäßig an Schulungen und Seminaren bei externen Bildungspartnern teil, um Wissen aufzubauen -und intensivieren zu können. Interne Schulungen und Seminare runden das Angebot innerhalb der Ausbildungszeit ab.
next new.png
UND NACH DER AUSBILDUNG?
Nach der Ausbildung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, innerhalb des Unternehmens eingesetzt zu werden. Eine kontinuierliche und planvolle Personalentwicklung hat einen hohen Stellenwert bei der Wahl GmbH, deshalb fördern und unterstützen wir selbstverständlich unsere Kollegen in Form von Seminaren, bei der Spezialisierung auf ein bestimmtes Fachgebiet oder bei ihrem Wunsch nach Weiterbildungs- oder Fortbildungsmaßnahmen.