Was macht eine Fachkraft für Lagerlogistik?


Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.- Ohne Zweifel ein Beruf mit Zukunft, weshalb wir in 2019 diesen auch erstmalig ausbilden werden!

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (nach dem 2. Ausbildungsjahr ist man Fachlagerist/in, nach dem Abschluss des dritten Ausbildungsjahres Fachkraft für Lagerlogistik)

 

Ausbildungsbeginn: September 2019

 

Berufsschule: kaufmännische Schulen Donaueschingen

 

Diese schulischen Voraussetzungen solltest du mitbringen: 
Mittlere Reife, gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch

 

Mit diesen persönlichen Eigenschaften überzeugst du uns:
gute Rechenfertigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen, schnelle Reaktionsfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit, strukturiertes planen und denken sowie sorgfältiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

 


 

Deine Bewerbung richtest du an:        

Wahl GmbH
Frau Natascha Hoch
Personalabteilung
Roggenbachweg 9
D-78089 Unterkirnach

oder online an:
humanresources@wahlgmbh.com